Wärmepumpen Komplettservice in Bochum

Private Haushalte und auch ansässige Unternehmen in Bochum können mit einer Wärmepumpe ihre Abhängigkeit von der öffentlichen Energieversorgung und den schwankenden Kosten reduzieren. Die moderne Heizlösung ist eine ideale Alternative zu herkömmlichen Öl- und Gasheizungen, weil sie Umgebungswärme als nachhaltige Energiequelle nutzt. Dadurch sparen Sie nicht nur langfristig Energiekosten, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in Ihrer Stadt.

ONLINE PLANER KONTAKT

Die Integration der fortschrittlichen Wärmepumpentechnologie in Ihr Gebäude in Bochum ist eine zukunftsweisende Investition. Diese innovative Technik wandelt vorhandene Umweltenergie aus dem Erdreich oder dem Grundwasser effizient in nutzbare Wärme um, Sie für den Betrieb Ihrer Heizung oder der Warmwasseraufbereitung nutzen können. Sowohl beim Neubau als auch im Rahmen der Sanierung können Sie außerdem mit der Entscheidung für eine Wärmepumpe die hohen Auflagen der aktuellen Energiegesetze erfüllen. 

Als spezialisierter Fachbetrieb in Bochum bietet Klivatec Privat- und Gewerbekunden ein Wärmepumpen-Komplettpaket an. Dazu gehört die ausführliche Beratung und Planung, die fachgerechte Installation sowie die Wartung und Reparatur von Wärmepumpensystemen.

Kolonia

Wie kann eine Wärmepumpe Energie sparen
und wie funktioniert die Technologie?

Eine Wärmepumpe besteht aus vier Hauptkomponenten: dem Verdampfer, dem Verdichter, dem Verflüssiger und dem Expansionsventil. Diese sind in einer spezifischen Anordnung miteinander verbunden, wobei Rohrleitungen ein Kältemittel durch das System leiten. Das Kältemittel ermöglicht eine effiziente Wärmeübertragung, da es auch bei niedrigeren Temperaturen verdampfen und verdichten kann.

Der Verdampfer wandelt das Kältemittel von flüssig zu gasförmig um, wodurch Wärmeenergie aus der Umgebung aufgenommen wird. Im Verdichter wird das gasförmige Kältemittel weiter komprimiert, was zu einem Temperaturanstieg führt. Der Verflüssiger gibt die Wärme an die Heizungsanlage ab und lässt das Kältemittel wieder verflüssigen, während das Expansionsventil den Druck im System senkt. Der Prozess beginnt wieder von vorn. 

Um den Stromverbrauch einer Wärmepumpe klimaneutral zu gestalten, empfiehlt sich die Installation einer Photovoltaikanlage, um den Strombedarf mit erneuerbarer Energie zu decken und dadurch Betriebskosten zu sparen. Klivatec berät Sie gerne, wie sich Wärmepumpe und PV-Anlage miteinander kombinieren lassen.

Hinweis: Eine Wärmepumpe kann auch zur Kühlung im Sommer verwendet werden, indem ein Vier-Wege-Ventil das Funktionsprinzip umkehrt.

So wichtig ist der fachgerechte Einbau der Wärmepumpe

  1. Maximales Energiesparpotenzial nutzen
    Die fachgerechte Installation der Wärmepumpe ist entscheidend dafür, dass sie ihr volles Einsparpotenzial entfalten kann. Als Experten können wir Ihr System so planen, dass alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind und das System auch die spezifischen Anforderungen an das Gebäude erfüllen. Ein fehlerhafter Einbau führt zum Leistungsabfall und verkürzt die Lebensdauer des Systems.
  2. Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen in Bochum
    Die Nutzung erneuerbarer Energien wird staatlich gefördert, weil Sie damit einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Umweltziele leisten. Die Voraussetzung für eine Wärmepumpen-Förderung ist aber meistens die, dass ein Fachpartner Sie bei der Auswahl und Installation des Systems begleitet. Klivatec bietet Ihnen darüber hinaus  auch eine Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln an.
     
ZUM ONLINE PLANER GEHEN

Welche Förderungen gibt es
für Wärmepumpen in Bochum

Förderungen für die Nutzung regenerativer Energien werden sowohl regional vergeben als auch bundesweit. Da Förderprogramme regelmäßig aktualisiert werden, informieren Sie sich am besten immer rechtzeitig über die neusten Fördermöglichkeiten. Ein Antrag muss immer gestellt werden, bevor der Auftrag an die Fachfirma vergeben wurde.

KfW-Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen in Bochum

Bei der Beantragung von Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen in Bochum ist die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) eine wichtige Anlaufstelle. Sie bietet attraktive Kreditangebote und zusätzliche Tilgungshilfen für energetische Modernisierungsmaßnahmen, darunter auch die Installation von Wärmepumpen. Personen und Unternehmen, die ihre Energiekosten durch den Einsatz einer eigenen Wärmepumpe senken möchten, können wertvolle Unterstützung bei der Heizungsmodernisierung erhalten. Programme wie „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ ermöglichen es, die finanzielle Belastung durch die Installation einer Wärmepumpe zu reduzieren.

Fördermöglichkeiten durch das BAFA in Bochum

Auch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet verschiedene Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen in Bochum an. Abhängig vom Modell der Wärmepumpe und den individuellen Gegebenheiten können die Zuschüsse bis zu 45 % der anrechenbaren Ausgaben decken.

Zusätzlich zu den Bundesförderungen können auch Fördermittel des Landes Nordrhein-Westfalen genutzt werden, um die Installation von Wärmepumpen und anderen energetischen Maßnahmen in Bochum zu unterstützen. Programme wie Progres.nrw oder die NRW.BANK-Gebäudesanierung bieten weitere Hilfen und Unterstützung für Bauherren und Unternehmen.

blank

Wir unterstützen Sie bei der Fördermittelbeantragung

Klivatec bietet einen umfassenden Service für Wärmepumpen in Bochum für Privatpersonen und Unternehmen an. Neben der Installation der Wärmepumpe stehen wir Ihnen auch bei der Beantragung von Fördermitteln zur Seite. Bitte beachten Sie, dass der Förderantrag vor der Vergabe des Auftrags an den Fachbetrieb für Wärmepumpentechnik gestellt werden muss. Gerne beraten wir Sie kompetent und erstellen ein individuelles Angebot. Ihr persönlicher Fachberater begleitet Sie durch den gesamten Antragsprozess und unterstützt Sie bei jedem Schritt.

klima

Vielfältige Wärmepumpenlösungen für Privat- und Gewerbekunden in Bochum

Wärmepumpen unterscheiden sich hauptsächlich darin, woher sie ihre Energie beziehen und wie sie installiert werden. Wir zeigen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile verschiedener Wärmepumpenlösungen in Bochum auf und beraten Sie dabei, welches System am besten zu Ihren Gegebenheiten vor Ort passt.

  1. Luft-Wärmepumpe
    Diese Wärmepumpe kann platzsparend installiert werden und ist vergleichsweise günstig in der Anschaffung. Sie kann sowohl im Freien als auch im Keller installiert werden und nutzt die Umgebungsluft als Energiequelle. Ein Ventilator zieht die Luft an und leitet sie zu einem integrierten Luft-Wärmetauscher weiter, wo sich das Kältemittel durch Kontakt mit der warmen Außenluft erwärmt und später für die Heizung oder die Warmwasseraufbereitung nutzt.
  2. Sole-Wärmepumpe
    Diese Wärmepumpe zeichnet sich durch ihr einfaches Funktionsprinzip aus und nutzt die im Erdreich gespeicherte Wärme, um kostengünstig die Heizung und das Wasser zu erwärmen. Mit nur 25 Prozent des benötigten Stroms kann sie 100 Prozent der benötigten Wärme erzeugen, da die restlichen 75 Prozent der Energie kostenlos aus dem Erdreich entnommen werden. Die Technologie kann auch im Sommer genutzt werden, um die Wohnräume zu kühlen, indem sie die niedrigen Temperaturen im Erdreich nutzt. Ein Nachteil ist jedoch, dass Kollektoren in den Boden eingebracht werden müssen, wofür ausreichend Fläche vorhanden sein muss.
  3. Wasser-Wärmepumpe: Die Wasser-Wärmepumpe nutzt das Grundwasser als zuverlässigen Energiespeicher, da es das ganze Jahr über konstante Temperaturen von über zehn Grad Celsius aufweist. Durch einen Förderbrunnen wird das Grundwasser zur Wärmepumpe geleitet, wo sie dem Wasser die Wärme entzieht. Diese Wärme kann dann für Heizzwecke und die Warmwasserbereitung genutzt werden.
klima

Als Experten für die Wärme- und Kältetechnologie stehen wir Ihnen bei Klivatec von der ersten Beratung und Planung Ihrer Wärmepumpe bis hin zur Beantragung von Fördermitteln zur Seite.

Wir sind Ihr vertrauenswürdiger Partner in Bochum und erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für Ihre individuelle Wärmepumpenlösung.

klima

Wir finden die passende Wärmepumpe für Privat & Gewerbe

Die Auswahl der Wärmepumpe sollte immer mit Blick auf die örtlichen Gegebenheiten und auch Ihre persönlichen Energiesparziele erfolgen. Gerne beraten wir Sie, welche Wärmepumpe am besten für Sie geeignet ist. Es kommen verschiedene Systeme für Sie infrage. 

  1. Luft-Wärmepumpe
    Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ist platzsparend und kommt mit vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten aus. Sie kann sowohl im Außenbereich als auch im Keller installiert werden. Diese spezielle Wärmepumpe nutzt die Umgebungsluft als Energiequelle. Ein Ventilator zieht die Umgebungsluft an und leitet sie zu einem integrierten Luft-Wärmetauscher weiter. Dort kommt das enthaltene Kältemittel mit der warmen Außenluft in Kontakt und erhitzt sich, bis es verdampft. Durch Verdichtung und anschließende Verflüssigung kann die gewonnene Wärme effektiv zum Heizen oder zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden.
  2. Sole-Wärmepumpe
    Die Sole/Wasser-Wärmepumpe ist für ihr einfaches Funktionsprinzip und ihre effiziente Technologie bekannt. Sie wird durch Strom angetrieben und nutzt die im Erdreich gespeicherte Wärme, um kostengünstig Wärme zum Heizen und für die Warmwasseraufbereitung zu erzeugen. Mit nur 25 Prozent des benötigten Stroms kann sie 100 Prozent der benötigten Wärme und des warmen Wassers erzeugen, da die restlichen 75 Prozent der Energie kostenlos aus dem Erdreich entnommen werden. Zusätzlich kann die Technologie der Sole/Wasser-Wärmepumpe auch im Sommer genutzt werden, weil sie die niedrigen Temperaturen im Erdreich nutzt, um die Wohnräume zu kühlen.
  3. Wasser-Wärmepumpe
    Grundwasser ist ein zuverlässiger Energiespeicher, der das ganze Jahr über konstante Temperaturen von über zehn Grad Celsius liefert. Dadurch entsteht ein kontinuierlich hoher Wirkungsgrad der Wasser-Wasser-Wärmepumpe. Das Grundwasser wird über einen Förderbrunnen zur Wärmepumpe geleitet. Dort entzieht die Wärmepumpe dem Wasser die Wärme, die dann für Heizzwecke und die Warmwasserbereitung genutzt wird. Ein wesentlicher Faktor bei der Planung einer solchen Anlage ist der Wasserschutz, für den eine Genehmigung der zuständigen Behörden erforderlich ist, bevor mit der Installation begonnen werden kann.
klimaanlagen

Wärmepumpen für Zuhause

Dank technologischer Fortschritte und neuer Möglichkeiten zur langfristigen Senkung von Energiekosten entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer in Bochum für die Nutzung von Wärmepumpen zur Beheizung ihrer Immobilien. Diese Heizsysteme ermöglichen bedeutende Kosteneinsparungen über das gesamte Jahr hinweg. Der Wechsel von einer Ölheizung kann bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus in Bochum jährliche Einsparungen von mehr als 300 Euro erzielen.

klimaanlagen

Wärmepumpen für Gewerbe

In gewerblich genutzten Gebäuden in Bochum sind Wärmepumpen in der Regel größer dimensioniert und bieten eine entsprechend höhere Leistung, um den erhöhten Wärme- und Kältebedarf zu decken. Diese Heizsysteme müssen größere Flächen abdecken und verschiedene Bereiche wie Büros, Produktions- oder Lagerhallen beheizen oder kühlen können. Daher stellen Großwärmepumpen eine sinnvolle Lösung für Bürogebäude, Krankenhäuser, Hotels oder Einkaufszentren in Bochum dar.

rysunek klima

Unser Wärmepumpen-Service in Dortmund auf einen Blick

Planung

Wir planen Ihre Wärmepumpe passend zu Ihrem  Verbrauch, Ihrem Budget und Ihren persönlichen Energiezielen.

Installation

Unser Team übernimmt die fachgerechte Installation der Anlage. Alle Komponenten werden perfekt aufeinander abgestimmt.

Service

Anschließend sind wie weiter für Sie da, übernehmen regelmäßige Wartungs- und Reinigungsanlagen und bei Bedarf auch Reparaturen.

Was kostet ein Wärmepumpen-Komplettpaket in Bochum?

Die Kosten für die Installation einer Wärmepumpe variieren in Bochum je nach Art und Leistung des Systems sowie den verfügbaren Fördermöglichkeiten. Um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu können, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse.

KOSTENLOSES ANGEBOT

KONTAKT

Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

02064 7788510 Werktags von 9-17 Uhr

Rückruf anfordern
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und ein Klivatec-Experte wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

    * Pflichtfelder

    ielen Dank! Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt

    Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

    Nachricht senden
    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    Senden Sie uns eine Nachricht und unser Experte wird Sie kontaktieren.

      * Pflichtfelder

      ielen Dank! Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt

      Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

      Abonnieren Sie unseren Newsletter
      Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

      Erhalten Sie Informationen und Aktualisierungen zu unserem Angebot